Unsere Metzgerei ist Mitglied im "Umweltpakt Bayern"



Unser Beitrag zum Umweltschutz

  • Fachgerechte Lagerung von Reinigungsmitteln, Gasen, Schmierstoffen
  • Kennzeichnung von Gefahrenbereichen
  • Fachgerechte Sortierung und Entsorgung von Altpapier,
    Glas, Weißblech, Restmüll, Biomüll und Verpackungsmaterialien
  • Regelmäßige Wartung der Maschinen und Fahrzeuge
  • Inbetriebnahme eines Blockheizkraftwrkes zur eigenen
    Erzeugung von Strom und Warmwasser/Heizung
  • Einbau von Dämmerungsschaltern für die Außenbeleuchtung
  • Bedarfsgerechte Regelung der Umwälzpumpen für
    Warmwasser und Heizung
  • Unser Fuhrpark erfüllt die aktuellen Abgas- und Umweltschutznormen
  • Regelmäßige Überprüfung aller elektrischen Geräte und Maschinen
  • Einhaltung aller geforderten Abgasnormen für Rauch-, Koch-
    und Backanlagen


Das tun wir für die Zukunft

  • Regelmäßige Schulung unserer Mitarbeiter
  • Setzen von jährlichen Zielen in Bezug auf Energie-
    einsparung und CO2-Ausstoß
  • Verbesserung des allgemeinen baulichen Zustands in
    Bezug auf Isolierung dr Kühlhäuser und Wärmeerzeugung
    und Wärmetransport

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen zum Programm und unserer Umsetzung, so beantworten wir diese gerne. Bitte kontaktieren Sie uns!
Ihr Ansprechpartner in unserem Betrieb, Herr Florian Kleinheinz, beantwortet gerne Ihre Fragen und gibt Ihnen Auskunft.